Beim Thermotransferdruck wird das Druckbild „drucklos“ über einen beheizten Druckkopf und ein parallel laufendes Farbband auf dem Etikett erzeugt.
Um ein qualitatives, hochwertiges und bedarfsgerechtes Etikett zu erhalten, ist das Zusammenspiel zwischen Thermotransferdrucker, dem Farbband und dem zu bedruckenden Material entscheidend. 

Thermotransferdrucketiketten direkt vom Hersteller

Thermotransferdruck Etiketten Als Spezialetikettendruckerei bieten wir eine große Palette an Haftmaterialien und Etikettenverbundmaterialien für spezielle Einsatzgebiete und Anforderungen des Thermotranferdrucks an.

Unsere Haftmaterialien können sowohl aus Papier, Folien und Verbundstoffen bestehen. Von opaken Materialien bis hin zu tranparenten Folien. 

Alle Rollenetiketten eignen sich ausgezeichnet für die Kennzeichnung im Thermotransferdruckverfahren und sind somit einsetzbar in den gängigen Thermotransferdruckern.

Haftmaterialien für Thermotransferdruck

Um den verschiedenen Einsatzgebieten der Etiketten gerecht zu werden, bieten wir zusätzlich verschiedene Haftmaterialien für die unterschiedlichen Arten der Farbbänder. Je nach Anforderung können die Thermotransferbänder mit Wachs, Harz oder einer Mischung aus beiden beschichtet sein.

Barcode, QR Code oder Datamatrix Code Als Spezialetikettendruckerei setzen wir auf eine Vielzahl ausgewählter Materialien, die bestens für den Einsatz auf den gängigen Thermotransferdrucker geeignet sind.

Dabei können wir verschiedenste Haftmaterialien und Etikettenverbunde wie Papier-Kunststoffverbunde, PVC, Polyester, PA, PE, PP, PET und Vinyl einsetzen, um spezielle Anforderungen und geforderte Funktionen (z.B. Barriere, Stabilität, Ablösbarkeit, Permanent) gerecht zu werden.


Wir können Folienstärken von 10 μm bis hin zu 350 g/m² bearbeiten.
Thermotransferdruck Etiketten auf Rolle
Unsere Etiketten für den Thermotransferdruck eignen sich besonders gut zur Erstellung von Barcode und Logistiketiketten.

Zusätzlich bieten wir auch spezielle Thermotransfer-Etiketten für die Kennzeichnung von Anlagen, Bauteilen und Produkten an. Neben den Eigenschaften zur Bedruckung, legen wir einen besonderen Fokus auf die Klebeigenschaften und die Langlebigkeit unsere Etiketten.
Mit Hilfe dieser Etiketten können Anlagen, Baugruppen und Produkte mit einem QR-Code oder einem Datamatrix Code eindeutig gekennzeichnet werden.

Unsere breite Auswahl von speziellen Materialien bietet einerseits die Möglichkeit zur Kennzeichnung ihrer Produkte über den Thermotransferdruck. Andererseits bieten die speziellen Materialeigenschaften auch die Möglichkeit Produkte mit schwierigen Oberflächen langlebig zu beschriften.

Standard und Sonderformat Lösungen für Thermotransferdruck-Etiketten

Barcode, QR Code oder Datamatrix Code Als Spezialetikettendruckerei bieten wir neben den Thermotransferetiketten in den Standardgrößen auch Thermotransferetiketten in speziellen Größen je nach Kundenbedarf an.

Haben Sie mal sehr wenig Platz, so können wir Ihnen auch Etiketten bis minimal 12 x 12 mm für einen Datamatrix Code anbieten.

Die Vorteile liegen auf der Hand.

Beim Thermotransferdruck entstehen geringe Druckkosten und bei einer hohen Haltbarkeit des Druckbildes. Die Kantenschärfe und der Kontrast sind sehr gut einstellbar, so dass dieses Verfahren vor allem bei Strichcodes von Vorteil ist. Zusätzlich ist der Thermotransferdruck eine ausgereifte, robuste und wartungsarme Technik.

Gesonderte Anwendungen im Thermotransferdruck Bereich

Anwendungsbeispiele

  • Barcode
  • Strichcode
  • Nummerierung
  • Markierungen
  • Warenkennzeichnung
  • Produktinformationen
  • Sicherheitshinweise
  • Industrieetikettendrucker
  • Hochtemperaturetiketten

Lösungen für Problemstellungen

  • Einsatz als Transportetiketten
  • Einsatz für die Kennzeichnung von Kabel und Schaltkomponenten
  • Einsatz im Automobilbereich
  • Einsatz für langlebige Produkte und Anforderungen
  • Auszeichnung von Ware